Kenzo

Ich bin mal wieder am zeichnen, was mich doch sehr überrascht. Ich hatte ein wirklich schlimmes KreaTief, doch ich hoffe, dass ich da langsam wieder rauskomme. Ich dachte mir, zeichne erstmal das, was du kannst und dann kannst du immer noch versuchen wieder kreativ zu werden. Ja, und so habe ich dann angefangen wieder Menschen zu portraitieren. Ich denke, dass es so besser ist als mir irgendwelche Motive zu überlegen. Wenn ich jedenfalls das mache was ich kann, komme ich wenigstens nicht aus der Übung. Ich hab mir diesmal den Schlagzeuger Kenzo von der Band Ayabie zum portraitieren ausgesucht, da er für sowas einfach perfekt ist. Hier schon mal ein kleiner Zwischenschritt zum fertigen Bild:

p1010005

p10100071

Ich hoffe, dass die Qualität nicht zu schlecht ist, denn ich hab das Bild einfach mal abfotografiert. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir vielleicht einen kleinen Kommentar hinterlassen würdet, wie oder ob euch das Bild soweit gefällt. Ich freu mich natürlich auch über unterstützende Kommentare, damit ich auch weiterhin motiviert bleibe und nicht erneut in ein KreaTief rutsche! Vielen Dank! ❤

Advertisements

4 Antworten to “Kenzo”

  1. pounci! xD komm zu mir geräte testen. ^^ ich hab nen wacom-PenabledTM 12″-tablet und mein bruder hat nen maximal konfiguierten iMac von anfang 2008. also die aktuelle generation. 😀 nimm dir zeit, find raus was du magst. (du wirst mein gerät sowieso mehr mögen. >:3)

  2. Ich bin wieder verliebt Kenzooooooo!!!<3<3<3

    Ich find die Schattierungen und die Lichtreflexe in den Haaren klasse.
    Die Schattierungen am Hals dind auch super geworden…bis jetzt gibt’s nichts zu bemängeln….kommt das original bild hier auch noch gepostet?

  3. ich stelle fest: egal! ^^

  4. Hihi ^^
    Das ist einfach voll toll… und Kenzo ist soo ein schönes Motiv *___*
    Stimmt, ist nicht viel mehr geworden, seuit ich es das letzte Mal gesehen hab… aber als wir Sushi essen waren, war die Reaktion von isabelle (so hieß sie doch, oder?) echt genial x’D

    Ich glaub, sie ist eine unter vielen, die da neid in der Stimme hat, wenn sie über deine Bilder spricht *g*
    Schön, dass du mal wieder was online stellst ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: